Der Verein

Der Verein Sportunion Taekwondo Pöchlarn wurde am 21.03.2013 als gemeinnutziger Verein gegründet, mit dem Ziel den Kampfsport Taekwondo zu lehren.

Trainiert wird in den Turnhallen der NMS Pöchlarn, in welchen alle Taekwondo-Interessierten Spaß am Sport haben können.

Sportunion Taekwondo Pöchlarn ist selbst ein Mitglied des Niederösterreichischen Taekwondo Verbands (somit auch ÖTDV, ETU, WT), wodurch die Vereinsmitglieder an verschiedensten Angeboten des Verbandes teilnehmen konnen:

  • Wettkämpfe in Kyorugi und Poomsae
  • Übungsleiterausbildung
  • Instruktorenausbildung (staatl. geprüft)
  • Trainerausbildung (staatl. geprüft)
  • Kampfrichterlehrgänge
  • diverse Lizenzen